Beschattung & Sicherheit

Intelligenter Sonnenschutz

Die diversen Beschattungssysteme wie Rollladen oder Jalousien werden vor allem als Sonnen-, Licht- und Lärmschutz eingesetzt.

Nutzen Sie die integrierte Rollladensteuerung nach Sonnenstand für die Unterstützung von Heizung und Klima. Im Winter werden die Rollos bei direkter Einstrahlung geöffnet und somit die Räume aufgeheizt. Heizkosten können so eingespart werden. Im Sommer hingegen werden die Rollladen bei direkter Einstrahlung geschlossen um ein Überhitzen der Räume sowie ein Ausbleichen von Möbeln und Textilien zu verhindern.

Durch die Verknüpfung mit der Wetterstation können die Rollläden bei Regen schließen und Ihre Fenster bleiben länger sauber. Bei starkem Wind wird die Markise sowie evt. empfindliche Rollos automatisch eingefahren um Schäden zu vermeiden.

Beschattung mit myGEKKO - lt. Sonnenstand und nach Zeituhren
Beschattung für Ihr massa-Haus

Kabelsparende Installation mit dem Rauminterface von myGEKKO

Rauminterface

Die Bedienung von Lampen, Rollos, Musikanlage u.v.m. erfolgt über die altbekannten Taster, welche auch bei einer traditionellen Elektroinstallation verwendet werden. Sie können auf jedes beliebige Tastermodell zurückgreifen und sind an keine Hersteller oder Modelle gebunden.

Das Rauminterface ermöglicht eine flexible und kabelsparende Anbindung von Tastern und Sensoren wie Feuchte-, Temperatur-, Luftqualitätsfühler uvm.

Zusätzlich zur bisher gewohnten Schaltung können Sie Taster mit den verschiedensten Funktionen belegen. Somit ist es z.B. möglich die gesamten Rollos im Haus mit nur einem Tastendruck herunterzufahren, ein Szenario aufzurufen oder die Musikanlage zu steuern (Erweiterung Musik-Multiroom).


Perfekt geregelt - bei jedem Wetter

Mit einer Wetterstation können Sie verschiedene Wetterdaten (Temperatur, Dämmerung, Wind, Regen …) erfassen und für die Steuerung Ihres gesamten Hauses verwenden.

Zusätzlich merkt er sich die Regendauer und aktiviert automatisch die Regensperre Ihrer Gartenberegnung. (Erweiterung). Bei Einsetzen der Dämmerung schaltet Ihre Außenbeleuchtung ein und die Rollos fahren automatisch ab. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern!

Mit dem myGEKKO Wetterbuch sind Sie auch top informiert. Sie können jederzeit die erfassten Wetterdaten kontrollieren und jahrelang zurückverfolgen.

Wetterstation mit myGEKKO - witterungsgeführte Regelung
Sicher & geschützt mit den myGEKKO Alarm- und Überwachungsfunktionen

Ein sicheres Gefühl

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele ein Schock. Zusätzlich zum materiellen Schaden leiden Sie am Eingriff in Ihre Privatsphäre und verlieren das Gefühl von Sicherheit. Schützen Sie sich, damit Sie dieses Gefühl nie kennenlernen müssen!

myGEKKO überwacht während Ihrer Abwesenheit bzw. über Nacht Ihr Haus. Über interne Bewegungsmelder werden sämtliche Bewegungen erfasst.

Bei Einbruch werden sofort die Lichter im Haus eingeschaltet und die Rollos hochgefahren. Zusätzlich erhalten Sie umgehend eine Warmmeldung über E-Mail.

Alarmüberwachung für Ihr massa - Haus

Entspannt in Urlaub fahren

Wir kennen es, alle Jahre mit Beginn der Urlaubszeit mehren sich auch die Meldungen über Einbrüche und Überfälle. Sorgen Sie vor und schrecken Sie ungebetene Gäste mit ihrer Anwesenheitssimulation ab.

Die Lichter werden ein- und ausgeschaltet, die Rollläden hoch- und runtergefahren, ganz als ob Sie zu Hause wären. Mit der Zufallsabweichung wird die Anwesenheitssimulation noch realistischer. Somit kommt kein Eindringling auf die Idee, dass Ihr Haus zurzeit unbewohnt sein könnte.

Sollte dennoch jemand versuchen einzubrechen oder sollte es zu einem Brand kommen werden Sie sofort über E-Mail informiert.

Anwesenheitssimulation - Lichter und Rollos zufällig schalten

Details

Beschattung:

  • Ansteuerung über Taster/Display manuell (Auf/Ab/Kurzhub). Bedienbar bereits ab einem einzigen Taster
  • Ansteuerung Zeitabhängig
  • Ansteuerung zentral
  • Ansteuerung über Szenarien
  • Ansteuerung über Ereignisse (z.B. Auslösung Alarmanlage)
  • Ansteuerung über Anforderungskontakt
  • Positionsanzeige Gesamt- und Kippstellung
  • Positionsanzeige oben/unten
  • Sonnenschutzautomatik über Sonnenstand
  • Beliebige Ansteuerungslogiken über Logikverknüpfungen realisierbar
  • Zusammenfassen beliebiger Rollos zu Gruppen

Wetterstation:
Über die Wetterstation können Sie sämtliche Regelungen mit der aktuellen Wetterlage verknüpfen und so Ihr Haus witterungsgeführt steuern. Die Wetterstation misst Temperatur, Windgeschwindigkeit, Helligkeit (Ost-, Süd- und Westsonne) und erkennt Niederschlag.

  • Helligkeitsmessung mit drei separaten Sensoren für Ost, Süd und West. Dämmerungserkennung
  • Windmessung: Die Windstärkemessung erfolgt elektronisch und somit geräuschlos und zuverlässig, auch bei Hagel, Schnee und Minustemperaturen. Auch Luftverwirbelungen und aufsteigende Winde im Bereich der Wetterstation werden erfasst.
  • Temperaturmessung
  • Anzeige der Wetterstationsdaten auf der Startseite
  • Verwendung der Wetterstationsdaten in den jeweiligen Gewerken wie: Lichter, Rollo, Heizung, Beregnung, Außenbeleuchtung, Rampenheizung, usw.

Alarm:
Alarmanlage für 2 Zonen

  • Meldereingänge aufteilbar auf 2 Zonen
  • Verzögerungszeiten für Meldereingänge
  • Verzögerungszeiten für Aktivierung
  • Status-Anzeigen
  • 2 Alarm-Aktiv-Anzeigen
  • Scharfschaltung über Szenarien/Taster oder direkt über die Startseite mit Passworteingabe
  • Versand der Alarmmeldungen über E-Mail
  • Beliebige Steuerungslogiken über Logikverknüpfungen realisierbar

Licht - Anwesenheitssimulation

  • Lichtsteuerung zeitabhängig
  • Lichtsteuerung dämmerungsabhängig (auch ohne Dämmerungssensor)
  • Lichtsteuerung zentral
  • Lichtsteuerung über Szenarien
  • Lichtsteuerung über Bewegungsmelder (falls vorhanden)
  • Lichtsteuerung über Ereignisse (z.B. Auslösung der Alarmanlage)
  • Beliebige Ansteuerungslogiken über Logikbausteine realisierbar
  • Zusammenfassen beliebiger Lichtkreise zu Gruppen

Das Ausstattungs-Modul Beschattung & Sicherheit besteht aus technisch hochwertigen Komponenten welche von unserem Fachbetrieben professionell installiert und in Betrieb genommen werden. Vorbehaltliche Anpassung des Leistungsumfang: Für den Leistungsumfang ist die letzte Angebotsfassung von massa-Haus maßgebend.

11 St. Anschlüsse an den Rollladenmotor SMI (Rollladenmotor nicht im Lieferumfang enhtalten)

8 St. Rauminterfaces für den Anschluss von je:

  • 4 Stk. 2fach Tastern (8 St. Digitaleingänge, Taster teilweise im Lieferumfang enthalten):
  • 1 Stk. Raumtemperaturfühler (PT10000 Analogeingang - nicht im Lieferumfang enthalten)

8 St. 2fach Taster

1 St. Wetterstation mit folgenden Messbereichen: Temperatur -40...+70°C; Wind 0…35 m/s; Helligkeit 0...99.000 Lux

2 St. Lichtkreise für Anwesenheitssimulation.

2 St. Infrarot Alarm-/Bewegungsmelder